Vom 11.02.2020 bis zum 13.02.2020 findet dieses Jahr zum ersten Mal die Messe digitalBAU 2020 in Köln statt. Mit dieser neuen Plattform für digitale Lösungen in der Baubranche und dem anliegenden Baunebengewerbe, bietet die Messe München in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Bausoftware ein ideales Umfeld für das Thema digitale Transformation. Ob BIM, SmartHome oder ERP, die Messes gibt auf kompaktem Raum die Möglichkeit, sich über das Thema Digitalisierung, der möglichen Einsatzfelder und des Potentials zu informieren.

Wir bieten mit unserer ERP-Software PROFLEX® eine umfängliche Strategie an, um Unternehmen der metallverarbeitenden Fertigung bei dieser Transformation zu unterstützen. Informieren Sie sich aus erster Hand über die Themen:

  • Integrierte und branchenfokussierte ERP-Funktionalitäten
  • Dokumentenmanagement und Workflows
  • stationäre und mobile Zeiterfassung ohne Papier
  • Beleglose Anbindung an den Steuerberater (DATEV)
  • Erstellung von digitalen Rechnungen (ZUGFeRD)
  • Anbindung der Lieferanten über unseren EDI-Server

Besuchen Sie uns – die Proflex Vertrieb GmbH – in Halle 7 Stand H7.631 als Mitaussteller der Gesellschaft zur Förderung des Deutschen Baugewerbes mbH und sprechen Sie mit uns über die Möglichkeiten der Digitalisierung in Ihrem Unternehmen.

Benötigen Sie Freikarten? Schreiben Sie uns hierzu einfach eine E-Mail an info@proflex-software.de mit der gewünschten Anzahl an Eintrittskarten, sowie Angabe Ihrer Kontaktdaten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch – bis bald in Köln!

Ihr PROFLEX Team